Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, September 26, 2016
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » DHBW-Studentin lädt zum Träumen ein

DHBW-Studentin lädt zum Träumen ein 

DHBW-Studentin Mirjam Weinschenk (links) freut sich über Platz 2 beim INA Award. (Foto: 10. INA AWARD powered by Studieninstitut für Kommunikation GmbH. Bild: Laura Dierig



-ANZEIGE-

Bereits zum zehnten Mal hatten nun junge Talente der Kommunikationsbranche die Möglichkeit, ihr Können und ihre Ideen beim Internationalen Nachwuchs Event Award (INA) auf den Prüfstand zu stellen. Mirjam Weinschenk, Fünftsemesterin BWL-Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg, ist dies hervorragend gelungen, sie freut sich über Platz 2 für ihr Konzept.

Aufgabe für die Wettweberbsteilnehmer war es, frische Ideen für die Wolkenschieber Gala zugunsten der Bremer Kinder- und Jugendhilfe zu liefern. Ziel war es, die Gäste und Förderer dieser Charity-Veranstaltung wieder stärker zu motivieren. Mirjam Weinschenk überzeugte mit ihrem Konzept „Dare to Dream“. Die DHBW-Studentin möchte die Gäste zum Träumen einladen. „Das Thema Märchen versetzt das Publikum in ihre Kindheit zurück und wird mittels gewählter Aktionen und einer Märchenwanderausstellung konsequent umgesetzt“, lobte die Jury und vergab Platz zwei. Preisverleihung war auf der Messe „Best of Events“ in Dortmund.

Professor Stefan Luppold, Studiengangsleiter BWL-Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der DHBW Ravensburg, freut sich mit der Preisträgerin. „Bereits ihre Teilnahmen an dem Award ist beispielhaft für ein Engagement außerhalb der Hochschule und Inspiration für die Mitstudenten. Der Preis würdigt ihren hervorragenden Beitrag und zeigt, dass Konzeptionskompetenz nicht auf kreative Studiengänge beschränkt ist“, so Luppold.

Mirjam Weinschenk hatte ihre Leidenschaft für die Konzeption bei einer Vorlesung in Event Design der Firma „marbet“ entdeckt. Nach Abschluss ihres Studiums möchte sie im Bereich der Live-Kommunikation und der Konzeption arbeiten.
 

Teilen Sie diesen Beitrag aufShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen