Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, November 24, 2017
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Brand in Gemeinschaftsunterkunft

Brand in Gemeinschaftsunterkunft 



-ANZEIGE-

ACHBERG
Glücklicherweise unverletzt haben Bewohner einen Brand am frühen Freitagmorgen in der Gemeinschaftsunterkunft „Siggenreute 1“ an der Liebenweiler Straße überstanden. Gegen 05.50 Uhr hatte ein  Lastwagenfahrer von der Straße aus das Feuer bemerkt, über den Notruf die Polizei verständigt und die Bewohner geweckt. In der Folge konnten sieben anwesende Personen selbstständig und unverletzt das Gebäude verlassen. Durch den Löscheinsatz der alarmierten und kurz darauf am Brandort eingetroffenen Kräfte der Freiwilligen  Feuerwehren aus Achberg, Wangen und Neuravensburg, die mit rund 60 Mann und 6 Fahrzeugen vor  Ort waren, konnte das Ausmaß der Flammen auf den Dachstuhl begrenzt werden. Der Brand ist zwischenzeitlich gelöscht.Bislang ist die Brandursache noch unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen aber keine Hinweise auf  eine vorsätzliche Brandstiftung vor.

Der Sachschaden dürfte bei zirka 70.000 Euro liegen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein  Brandsachverständigter hinzugezogen. Während den Löscharbeiten war die Liebenweiler Straße bis gegen
08.30 Uhr voll gesperrt.

Print Friendly, PDF & Email

Teilen Sie diesen Beitrag aufShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen